AFML News
Spieltag / Tabelle
Titelgalerie/Statis.
Regelwerk
Not11
Transfers
Pfeifer Jugend
Pommes Rot-Weiß
Borussia Eisenfuss
FC Novesia Allstars
Blutgrätsche United
Cologne Buxes 2.0
Djk Shitmen 1984
Die Drempels
SW Medellin
AS Pirin
Olym. Pillenschieber
Westside United




AN: Herr Vorstand, Chaos herrscht in der AFML. Was’n da los?

 

AFML: Ja, wahrlich, hier ist mal richtig was los. Chaos halte ich mit Verlaub für untertrieben. Der EuroCup wird gerade zur Farce. So oder so.

 

AN: Was genau ist passiert?

 

AFML: Das Aufstellungschaos in nie dagewesener Form ist aufgetreten.

 

Wie jedes Jahr startet die Euro Runde 7 mit den ersten Hinspielen des 1/8Finals der CL und den Hinspielen des 1/16Finals der Euro League. Runde 8 den restlichen Hinspielen des 1/8Finals der CL und den Rückspielen des 1/16Finals des Euro League. Runde 9 dann die ersten Rückspiele der CL und den Hinspielen des 1/8Finals der Euro League und Runde 10 letztendlich mit den restlichen Rückspielen in CL und EL im 1/8Finals. Man sollte meinen, das schafft jeder :-)

 

Nun kam es bei den Aufstellungen zu folgenden Darbietungen:

 

1x Aufstellung vergessen = -55 Punkte

1x Spaßaufstellung mit Spielern aus Deutschland und England = -55 Punkte

3x Aufstellung mit Spielern, die erst in Euro Runde 8 auflaufen = laut Regelwerk Falschaufstellung = -55 Punkte

3x korrekte Aufstellung = Punkte lt. Auswertung

1x Aufstellung per Mail abgesagt = 0 Punkte

 

AN: Ansich ziemlich simpel, viele Minuspunkte und 4 lachende Euroteilnehmer.

 

AFML: Generell schon.

 

AN: Aber?

 

AFML: Das große Gehäule und Regelauslegungen wie im wilden Westen gingen gestern durch die Diskussionsforen.

 

AN: Und nun?

 

AFML: Schauen wir mal, vermutlich 5 x -55 Punkte, was mir persönlich gar nicht gefallen würde, aber lt Regeln korrekt wäre.

 

AN: Wieso gefällt es Ihnen nicht? Als Regelwächter müssten Sie doch glücklich über die korrekte Auslegung der Regeln sein.

 

AFML: Als Vorstand ganz sicher, allerdings bin ich auch als PJ involviert. Und als Club wäre es ein geschenkter Titel, da alle restlichen CL Teilnehmer betroffen sind. Die Bayern einfach zu streichen, wäre das Einfachste, jedoch den beiden anderen Teams, die ebenfalls -55 Punkte bekommen nicht fair gegenüber. Und ebenfalls nicht fair gegenüber SW Medellin, die wegen des so genannten ‚Knoche Urteils‘ aus dem AFML Pokal geflogen ist.

 

AN: Ein Dilemma, wäre es nicht so traurig könnte man nur lachen.

 

AFML: Ich lache mich bereits seit gestern kaputt, bin ja als PJ nicht betroffen.

 

AN: Gibt es schon erste Konsequenzen aus der Misere?

 

AFML: Noch nicht, aber die -55 Punkte Regel ist kurz vor dem Aus. Ein Geldstrafensystem für nicht geschickte Aufstellungen steht im Gegenzug in der Vorbereitung.

 

AN: Was würde mit den Geldstrafen passieren? Und wie hoch sollen diese ausfallen?

 

AFML: Geldstrafen sollen zukünftig in einen Pott gehen, der am Ende der Saison an die letzten drei der Tabelle ausgeschüttet werden. Nach welchem Schlüssel auch immer.

Die Höhe der Geldstrafen müsste auch noch festgelegt werden, aber empfindlich sollten Sie schon sein.

 

AN: Droht dann nicht das nächste Chaos durch Insolvenzen von Clubs, die zu viele Strafen zahlen müssen?

 

 

AFML: Ja! Aber scheiß drauf, Malle ist nur einmal im Jahr.

 

 



vorstand@afml.de